Altersklassen

 

Auch bei Schießsport spielt das Alter eine große Rolle. Mit zunehmendem Alter steigen unsere Kameradinnen und Kameraden in den Altersklassen auf. Damit verbunden sind gleichzeitig auch Mindestringzahlen (Punkte, die man mindestens erreichen muss um sich beispielsweise für einen Wettkampf zu qualifizieren).
Nach der Schießsportordnung des Kyffhäuserbundes gliedern sich diese wie folgt:


Schüler I Mädchen

Schüler I Jungen

Schüler II Mädchen

Schüler II Jungen

Jungschützen Mädchen

Jungschützen Jungen

Junioren Mädchen

Junioren Jungen

Damen

Schützen

Damen Alters

Alters

Damen Senioren

Senioren

Damen Senioren I

Senioren I

Damen Senioren II

Senioren II

Behinderte I

Behinderte II

Klasse I (GK ab 18 Jahren)

Klasse II

Schül I M

Schül I J

Schül II M

Schül II J

J Sch M

J Sch J

Jun M

Jun J

Da

Sch

Da Alt

Alt

Da Sen

Sen

Da Sen I

Sen I

Da Sen II

Sen II

Beh I

Beh II

Kl. I

Kl. II


10 - 11 Jahre

10 - 11 Jahre

12 - 14 Jahre

12 - 14 Jahre

15 - 17 Jahre

15 - 17 Jahre

18 - 20 Jahre

18 - 20 Jahre

21 - 40 Jahre

21 - 40 Jahre

41 - 50 Jahre

41 - 50 Jahre

51 - 60 Jahre

51 - 60 Jahre

61 - 70 Jahre

61 - 70 Jahre

71 - 200 Jahre

71 - 200 Jahre

10 - 50 Jahre

51 - 200 Jahre

15 - 50 Jahre

51 - 200 Jahre




Von der Teilnehmern unter 12 Jahren (Luftgewehr und Luftpistole) ist die Genehmigung der Waffenbehörde und bis zu 18 Jahren die Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten (alle Erziehungsberechtigten) mitzuführen.